SHG Ostbevern / Telgte

Selbsthilfegruppe für Schwerhörige Ostbevern / Telgte

Ansprechpartner

Jürgen Brackmann, Gruppensprecher und persönliche Beratung
Telefon: 0 2504-8099
Mobil: 01520 8502710
E-Mail: juergenbrackmann@web.de

Gruppentreffen

Gruppentreffen finden im Moment Pandemie bedingt nicht statt.
Austausch und Kontakt wird über Mail und Telefon gehalten.
Gerne werden persönliche Beratungen bei Bedarf durchgeführt.

Ort:
Edith-Stein-Haus, Kaminzimmer
Bahnhof Straße 1
48235 Ostbevern (Google Maps)

Einladung des Deutschen Schwerhörigen Bund für die Tagesveranstaltung „Zielführende Inklusion auch für Hörgeschädigte“ am 13.8.2022 in Münster (pdf)

Tinnitus-Betroffenen-Seminar der Deutschen Tinnitus-Liga am 25.8.2022 in Münster (pdf)

Unsere Selbsthilfegruppe

  • Wir sind eine Gruppe hörgeschädigter und gut hörender, aufgeschlossener Menschen.
  • Zusammen suchen wir Wege, mit unserer Hörschädigung offensiv umzugehen.
  • Wir wollen als Schwerhörige in einer Gemeinschaft gemeinsam mit Hörenden positiv leben und ebenfalls den Hörenden zeigen, wie sie mit uns erfolgreich kommunizieren können.
  • Wir freuen uns über jeden Hörgeschädigten und Interessierten.

Unsere Ziele

  • mehr Selbstsicherheit gewinnen
  • lernen mit der Behinderung zu leben
  • sich aktiv mit der Lebens- und Arbeitswelt auseinandersetzen
  • Informations- und Erfahrungsaustausch
  • die verbliebenen Kommunikationsmöglichkeiten besser nutzen lernen
  • Förderung induktiver Höranlagen
  • Erlernen von neuen Kommunikationstechniken
  • mit Spaß und Freude einen Weg aus der Isolation zu finden
  • Öffentlichkeitsarbeit (Veranstaltungen / hörgeschädigten gerechte Vorträge etc.)

Sonstige Hilfsangebote

Selbsthilfegruppe Tinnitus Betroffene in Münster
Kontakt über
Jürgen Brackmann
Mobil: 01520- 502714
Telefon: 02504-8099
Mail: juergenbrackmann@web.de
Beratungszeiten: Nach Absprache

Ein Ziel der Selbsthilfegruppe ist die Kommunikative Barrierefreiheit im öffentlichen und privaten Räumen

Flyer der Selbsthilfegruppen für Schwerhörige im Münsterland

  • Thema: Hörprobleme
  • Thema: Ohne Stress verstehen
  • Thema: Was ist eine T- Spule

Diese können auch per Post zugesandt werden.

In Telgte können Sie in folgenden Gebäuden induktive Höranlagen nutzen:

  • Bürgerhaus der Stadt Telgte
  • Rathaus nach Anfrage
  • Kath. Kirche St. Marien
  • Kath. Kirche Cornelius Cyprian
  • Gesamtsanierung in Vorbereitung

In Ostbevern können Sie in folgenden Gebäuden induktive Höranlagen nutzen:

  • Mobile Anlage bei der Gemeinde Ostbevern (Verlegung findet nach Anforderung statt.)
  • Kath. Kirche St. Ambrosius

Wir freuen uns wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen!